Behandlung von Schuppenflechte der Kopfhaut

Psoriasis – eine chronische nicht ansteckende Erkrankung der Haut-Typ, bezogen auf die Gruppe der schuppigen Herpes, die oft auf dem Kopf lokalisiert. In der Lage zu ernsthaften Störungen im physischen und psychischen Zustand des Menschen. Die Hauptgefahr der Psoriasis in die mögliche Entwicklung der Formen der Psoriasis Arthritis und der Hepatitis. Aber zu wissen, wie zur Behandlung von Psoriasis auf dem Kopf, können Sie vermeiden so schwere Folgen.

So sehen die Ausschläge Psora auf der Kopfhaut.

Schuppenflechte auf dem Kopf

Ursachen

Psoriasis ist eine nicht ansteckende Krankheit, die sämtlich Faktoren zur Entstehung der als:

  1. Häufige mechanische Einwirkung auf die Hautdecke des Kopfes in Form von Reibung, reiben, Intensive kratzen.
  2. Die Verwendung von kosmetischen Mitteln für die Haarpflege, die Reizwirkung auf der Haut.
  3. Allergische Reaktionen, gekennzeichnet durch das ständige Aufkommen.
  4. Trockenheit der Haare und der Haut des Kopfes, manifestiert sich in Form von Schuppen, was ist der Grund für die Entwicklung seborrhoische Psoriasis.
  5. Häufige Stress und Depression.
  6. Das Vorhandensein von infektiösen Krankheiten Typ.
  7. Abrupte änderung des Lebensstils, manifestiert sich in der Verweigerung der schlechten Gewohnheiten des frontalen Nachdrängens oder strengen Diäten, sowie die Witterung beim Umzug in ein anderes Klima-Gürtel.
  8. Erbliche Veranlagung.
  9. Hormonelle Störungen.
  10. Falsche Ernährung und unzeitgemäß.
  11. Missbrauch von Süchten.

Symptome

Das klinische Bild der Erkrankung ist abhängig von der Sorte der Schuppenflechte:

1. Vulgär

Die häufigste Form der Krankheit, diagnostiziert wird nahezu bei 90% der Patienten mit Psoriasis. Gekennzeichnet durch die folgenden Merkmale:

  • die entzündeten Bereiche der Haut des Kopfes sind rot, die von oben abgedeckt grauen Haut, die sich durch Trockenheit und Schuppen. Auf dem Gelände der Niederlage gefeiert wird die lokale Erhöhung der Temperatur;
  • Grau kutane Schicht mit Leichtigkeit trotzt Aufhebung und rote Haut unter ihm schnell verletzt und blutet.

Solche Bereiche der betroffenen Haut werden Plaketten genannt. Sie haben eine Tendenz zu einem Anstieg in der Größe, die Fusion mit anderen Plättchen, wodurch bilden die ganze Ansammlungen.

2. Tropfenform

Manifestiert sich in Form von Hautläsionen, ähnlich dem Tropfen, bei denen gefeiert Trockenheit, Rötung und Schwellung. Der Hauptgrund für die Entwicklung Teardrop Psoriasis ist eine Streptokokken-Infektion.

3. Pustulöse

Die schwerste Form der Psoriasis, gekennzeichnet durch das auftreten der Hautschichten Kopf Blasen oder Blasen, gefüllt mit einer durchsichtigen Flüssigkeit, Pusteln. Die Haut um die Daten Niederlagen erwirbt Rötung und Schwellung. Bei der exsudativen Form der Schuppenflechte die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Exazerbation, wenn die klare Flüssigkeit im inneren der Blasen treten eitrige Inhalt.

Schuppenflechte auf dem Kopf die Bühne

Bühne

Die Entwicklung der Psoriasis der Kopfhaut gekennzeichnet durch die Stufen:

  1. Die fortschreitende. Die erste Phase wird durch das auftreten einer großen Anzahl von kleinen Formationen, die Tendenz zu einem raschen Wachstum und Vereinigung.
  2. Stationäre. In dieser Phase tritt die Beendigung des Wachstums von Plaque, die beginnen mit Schuppen bedeckt.
  3. Regressive. Gefeiert Resorption Plaques, Verringerung der Schuppung der Haut, Kopf, Bildung erwerben blass Aussehen.

Behandlung

Therapeutische Maßnahmen zur Linderung von Psoriasis, gekennzeichnet durch die komplexitt, der annimmt, gleichzeitig die äußere und innere Wirkung auf die Krankheit. Die wichtigsten Mittel von Schuppenflechte auf dem Kopf sind:

  1. Medikamente
  2. Physiotherapie
  3. Phototherapie. Ist ein Verfahren zur Unterdrückung der Anzeichen einer Schuppenflechte durch UV-Strahlen. Die positiv erwies sich PUVA-Therapie, die Auswirkungen von UV-Strahlung. Die Bestrahlung erfolgt nach der Aufnahme des photosensibilisators, des Medikaments, eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Licht. Nach seiner Aufnahme wird es möglich, das eindringen von UV-Strahlung in die tieferen Schichten der Haut, so dass Sie effektiv die Krankheit zu behandeln.
  4. Kryotherapie. Die Methode zeichnet sich durch kurzzeitige Einwirkung der Kälte auf die betroffenen Bereiche der Haut des Kopfes. Wirkung von Kryotherapie erreicht nach Abschluss des vollständigen Kurses, bestehend aus 30 Sitzungen. Täglich können bis 4 Behandlungen durchgeführt werden, die zur Beseitigung der Juckreiz und Schmerzempfindung, Prozesse der Entzündung.
  5. Laser-Therapie. In diesem Fall wird ein Laser. Sein Vorteil ist die therapeutische Wirkung auf die betroffenen Bereiche der Haut ohne Berührung der gesunden Linien. Die Verfahren zeichnen sich dadurch aus, Bole und Sicherheit:dies zeigt sich in der Abwesenheit von Narbenbildung und anschließende Pigmentierung nach der Behandlung.
  6. Cremes und Salben. Um loszuwerden der Psoriasis durch lokale Medikamente, ist es ratsam, die Verwendung.
  7. Shampoos. Shampoos in der Behandlung von Schuppenflechte auf dem Kopf im Haar sind in mehrere Kategorien.
  8. Folk Heilmittel

Zu entfernen und die Symptome der Psoriasis, oft verwenden die Rezepte der Volksmedizin. Achten Sie auf die verfügbare zur Anwendung zu Hause:

Öl:

  • Ätherische. Häufig verwendeten ätherischen Essenzen sind: Ylang-Ylang, Majoran, Myrrhe, Sandelholz, Geranium. Öl Sanddorn - nicht weniger effektiv bei der Behandlung von Krankheiten. Hat eine beruhigende Wirkung, heilt die Haut.
  • Leinsamen. Leinsamen-öl fördert die Ausscheidung Prozesse der Entzündung, der Abnahme der Schwellung, eine schnellere Heilung der betroffenen Bereiche des Kopfes.

Aus den genannten ölen werden die Maske für den Kopf:

Rezept #1:

  • Klette öl in einer Menge von paar Löffel gemischt mit 5 Tropfen Ylang-Ylang und Kamille;
  • die Mischung erwärmt und gerieben in die Haut des Kopfes;
  • die Maske wird auf 40 Minuten, dann Shampoo abgewaschen.

Das positive Ergebnis zeigt sich in einer beschleunigten Heilung der Haut, die Verbesserung der Struktur, der Verhinderung von Haarausfall.

Rezept #2:

  • Traubenkernöl in einer Menge von einem Teelöffel gemischt mit einem Esslöffel Fruchtfleisch einer Grapefruit;
  • Hinzugefügt 10 Tropfen der ätherischen Essenzen der Zitrone;
  • öl-Gemisch in die betroffenen Bereiche einmassiert und verlassen für eine halbe Stunde;
  • nach Ablauf der gewünschten Zeit die Maske abgewaschen.
tar Seife

Tar Seife

Die Besondere Popularität dieser Seife wird durch die folgenden Eigenschaften:

  • Verbesserung der Blut-Zirkulation;
  • die Zerstörung von pathogenen Bakterien;
  • Dekontamination der betroffenen Gebiete;
  • entfernen von schmerzhaften und juckenden Empfindungen.

Tar Seife leisten kann, die Wirkung der Trockenheit der Haut. Dies ist zu berücksichtigen bei Patienten mit erhöhter Trockenheit der Haut des Kopfes. Auch sollte bereit sein dafür, dass die Seife hat einen besonders scharfen Geruch.

Zwiebeln

Das Rezept für die Behandlung von Psoriasis: die Zwiebel zerkleinert, in Gaze eingewickelt und wird auf die betroffenen Hautstellen auf ein paar Minuten. Nach den ganzen Kopf brauchen waschen mit kaltem Wasser, und an die Stelle der Lokalisation der Plaques medizinische Salbe auftragen.

Diät

Einer der wichtigsten Gründe für die Entstehung von Schuppenflechte sind allergische Reaktionen. Während der Behandlung ist es wichtig, an eine bestimmte Diätkost:

  • Ausnahme von der ration alkoholische Produkte;
  • die Anwesenheit der Bruchkraft, die sowohl die Nahrungsaufnahme in kleinen Portionen und aushärtens einer Pause von drei Stunden;
  • Minimierung des salzkonsums;
  • Ablehnung von Räucherwaren und Marinaden;
  • Ausnahme von der ration einer künstlichen Zusatzstoffe in Form von Farb-und Konservierungsstoffe;
  • häufiger Verzehr von frischem Gemüse und Obst Produkte;
  • durch die tägliche Einnahme fermentierter Milch-Produkte-Typ.

Prävention

Prävention von Psoriasis

Mit dem Ziel der Verhinderung der Entstehung von Psoriasis der Kopfhaut nützlich:

  1. Vermeiden Sie Sonnenbrand.
  2. Rechtzeitig diagnostizieren und behandeln alle Krankheiten.
  3. Mit Vorsicht zu waschen und Haare kämmen.
  4. Regelmäßig Haarwäsche durch lechebno-vorbeugende Shampoos.
  5. Halten Sie eine gesunde und vollwertige Ernährung.
  6. Vermeiden von negativen Emotionen, die Vermeidung von Stress.
  7. Abholen kosmetische Mittel zur Pflege der Kopfhaut und des Haares nach Ihrem Typ.

Trotz der Tatsache, dass Psoriasis der Kopfhaut ist eine ernste Krankheit, seine Behandlung kann schnell und schmerzlos. Die Hauptsache – die Empfehlungen von ärzten und sorgfältig überwachen Ihre Gesundheit, warnt alle pathologischen Symptome.