Palmar-plantare Schuppenflechte

Palmar-plantar Psoriasis ist eine ziemlich häufige Form der Schuppenflechte, die beinhaltet eine Niederlage Füße und Hände. Es zeichnet sich durch Verrohung der oberen Schicht der Haut, sowie seine deutliche Verdickung. Solche Veränderungen der Epidermis führen zur Entstehung von Hühneraugen, liefert Beschwerden des Patienten.

Palmar-plantare Schuppenflechte

Äußerlich ist diese Form der Plaques manifestiert sich in Form eines Kreises oder Ovals, die schuppigen helle Beschichtung. Die betroffenen Bereiche der Haut betroffen sind vorwiegend die Hände und Füße, und eine klare Grenze mit einer gesunden Epidermis. Bei Vorhandensein von ähnlichen Symptomen, sowie Menschen, die sich in der Zone des Risikos ist es wichtig zu wissen, wie Psoriasis zu heilen.

Symptome

Unabhängig von der Form der Schuppenflechte Füße und Hände sind Allgemeine Symptome. Die betroffene Haut leicht geschwollen, auf Ihnen erscheint der kleine Ausschlag, nicht mehr als die im Durchmesser 1,5 mm. Weiter es entwickelt sich in der Plaque, die, wenn unbehandelt, verschmelzen zu einer dichten große Läsionen mit einer klaren Abgrenzung.

Infolge der Hyperkeratose Risse zu bilden, was zu Schmerzen und verschlechtern die Lebensqualität. In einem späteren Stadium der Entzündungsprozess reduziert, die betroffenen Hautpartien spürbar verdichtet und bekommen einen Gelbstich. In der Regel ist die Dichtung vollständig bedeckt die Oberfläche des Fußes oder der Handfläche.

Psoriasis pustulosa Berber verläuft ein wenig anders. Das erste Merkmal ist die Pustel, die in der Zukunft verschmilzt, bilden eitrige Läsionen. Wenn der Inhalt der Pusteln herauskommt, können Sie verhärten und bilden schuppige Krusten. Solche Ausschläge sind typisch für die Großzehe und Ihren Bogen.

An den stellen der Niederlage, wo die Blasen und Risse vorhanden sind, können sich folgende Symptome:

  • Trockene Haut von pathologischen Charakter;
  • Schmerzempfindungen;
  • Hyperämie der Haut;
  • Geschwollenheit.

Ursachen

Schuppenflechte an den Handflächen und Füßen in den meisten Fällen vererbt, jedoch in Abwesenheit von Faktoren, die seine Entwicklung, kann die Krankheit sich nicht zu zeigen. Häufige Ursachen, die zur Entwicklung der Krankheit sind:

  • Regelmäßige Reizung der Füße und Hände mit einer mechanischen;
  • Direkten Kontakt der Haut mit Chemikalien und andere aggressive Stoffe;
  • Sohle
  • Unbequeme enge Schuhe;
  • Häufige Verwendung von groben Handschuhen;
  • Die übertragenen Infektionskrankheiten;
  • Längerer Hautkontakt mit Wasser;
  • Zubereitungen auf der Grundlage von Arsen, orale Kontrazeptiva und andere Medikamente;
  • Rauchen;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems;
  • Häufige Stress;
  • Missbrauch von Alkohol.

Arten von Palmar-plantaren Schuppenflechte

Schuppenflechte Füße und Hände gliedert sich in drei Hauptformen:

  1. Hornige Form.
  2. Papular-fleckige (typische) Form.
  3. Vesiculopustular Form (Schuppenflechte Berber)

Symptome dieser Formen sehr unterschiedlich, so dass es schwierig ist, den Prozess der Diagnose der Krankheit.

Hornige Form

Bei dieser Form der Prozess der keratinisierung der Haut übersteigt Hyperämie, was zu folgenden Symptomen:

  • Die abgerundete Form von Plättchen;
  • Der gelbe Farbton der verhornenden Haut;
  • Hohe Dichte von Schäden;
  • Das Vorhandensein von kleinen Papeln und großen Plaques;
  • Schuppenflechte auf den Handflächen der Hände führt zu Ihrer völligen Niederlage.

Bei Vorhandensein von solchen Symptomen erfordert eine zusätzliche Diagnose auf Mykosen der Extremitäten, Syphilis, sowie keratoderma.

Vesiculopustular Form (Schuppenflechte Berber)

Das klinische Bild Pusteln Psoriasis der Handflächen und Fußsohlen hat die folgende Form:

  • Die Entstehung von Pusteln, Eiter enthalten;
  • Die rtung der Hautdecken;
  • Starker Juckreiz im Bereich der eitrigen Hautausschlägen;
  • Merge mehrere in der Nähe sind Pusteln;
  • Die symmetrische Anordnung der Läsionen.

Eitrige Pickel erscheinen als auf den sauberen Bereichen des Körpers, als auch auf psoriatische Plaques auftreten. In den meisten Fällen decken Sie kleine Finger und Daumen, die Bögen der Füße. Wie Symptome und Behandlung von Pusteln Psoriasis Fußsohlen und Handflächen Berber unterscheidet sich von den anderen Formen. Es hat eine rasante Entwicklung, die häufigen Rückfälle und schwer zu behandeln.

Typische Form

Für diese Form der Psoriasis der Handflächen und Fußsohlen gekennzeichnet durch die folgenden Merkmale:

  • Flache Papeln, nicht größer als die Oberfläche der Haut;
  • Das Vorhandensein von Plaques und Papeln hellen Farbtönen;
  • Dichte Anordnung der Schuppen an der Oberfläche der Haut;
  • Häufigste Manifestation auf den Sohlen und der extremen Seite Bürsten.
Vesiculo-Form pustulöse

Stadium der Erkrankung

Die Haut an den Füßen und an den Handflächen ist viel dicker als an anderen Körperstellen, so dass die Entwicklung der Pathologie etwas anders. Das Anfangsstadium der Schuppenflechte an den Handflächen und Fußsohlen beinhaltet das Erscheinungsbild von feinen gelblichen Pickel, die wie Pusteln. Diese Pusteln liefern starken Juckreiz, aber mit der Zeit erwerben die rote Farbe, Kruste und Juckreiz durch die Schmerzen.

In den späteren Stadien der Schuppenflechte auf den Handflächen präsentiert große Plaques, die miteinander verbunden sind, die Fläche der Läsion. Die Haut um solche Plaques vergröbert und platzt.

Wie zur Behandlung von Palmar-plantar Psoriasis

Die Behandlung Palmar-plantare Pusteln Psoriasis und anderen Formen geschehen wie zuvor. Das erleichtert es nicht nur den Verlauf der Krankheit, sondern auch zu minimieren und Rückfälle.

Zu welchem Arzt konsultieren

Bei den ersten Anzeichen von Schuppenflechte sollten Sie einen Dermatologen aufzusuchen, wie Arzt, wer hat sich spezialisiert auf Haut-Pathologien. In Abwesenheit von eng spezialisierten Fachleuten, helfen kann der Therapeut aus der Klinik. Wenn die Schuppenflechte halt durch Verletzungen der Gelenke, dann müssen weitere Eingriffe Rheumatologen.

Es ist wichtig, rechtzeitig qualifizierte Hilfe und Behandlung zu beginnen, da dieser Krankheit neigen dazu, die rasante Entwicklung.

Warum Selbstmedikation gefährlich

Wie zeigt Humanmedizin in den meisten fortgeschrittenen Formen der Palmar-plantaren Psoriasis Behandlung fehlte, oder es wurde ohne Absprache mit einem Arzt. Selbstmedikation ist gefährlich, weil kann dazu dienen, die Entwicklung einer generalisierten pustular Form mit nachfolgenden gefährlichen Komplikationen. Es gibt Fälle, wenn die falsche Behandlung Palmar-plantare Psoriasis führte zu einem vollständigen Verlust des Sehvermögens.

Bevor sich selbst verschreiben sich die Behandlung, die Sie wissen sollten über die möglichen Folgen:

  1. Die Entstehung von erythrodermie;
  2. Verletzung der Gelenke, die zu Hospitalisierung und Tod führen;
  3. Die Entwicklung der Herzinsuffizienz;
  4. Auftritt auf dem hintergrund der Nierenversagen Psoriasis;
  5. Das auftreten einer Sekundärinfektion.
Erythrodermie

Cremes und Salben bei Palmar-plantar Psoriasis

Behandlung Salben, Palmar-plantare Formen der Psoriasis reduziert die Bildung von Plaques, sowie Juckreiz zu beseitigen. In der Regel sind Sie Teil einer umfassenden Behandlung.

Hormonelle Salben sind eine sehr effektive Methode der Behandlung, jedoch kann der Gesundheit Schaden. Solche Arzneimittel haben eine große Anzahl von Kontraindikationen. In Fällen verwendet, wenn Sie brauchen, um schnell Ergebnisse zu erzielen. Nicht-hormonelle Salben werden zur Behandlung von Palmar-plantaren Schuppenflechte zu Hause. Deren Wirkstoffen treten Natürliche Zutaten: Zink, Extrakte der medikamentsen grser, der Teer und andere. Die beliebtesten Drogen sind:

  • Salicylsäure-Salbe. Behebt Entzündungen, wirkt keratolytisch und antiseptisch wirken und auch eine positive Wirkung auf die betroffenen Hautstellen. Haupt aktive Komponente wirkt Salicylsäure.
  • Zink-Salbe. Unterscheidet sich gute entzündungshemmende, antiseptische und juckreizstillende Wirkung. Produziert mit der Verwendung von Zinkoxid. Oft wird in der komplexen Behandlung der Schuppenflechte auf den Handflächen.
  • Salbe auf der Basis von Zink-pyrithione gut im Umgang mit Entzündung, hat eine antimykotische und antibakterielle Wirkung.

Folk Heilmittel bei Palmar-plantar Psoriasis

Es gibt ein paar wirksame Methoden, wie man Palmar-plantar Psoriasis Volksmedizin. Dazu gehören die folgenden Rezepte:

  1. Nehmen Sie ein Eiweiß, mischen Sie es mit 15 ml Teer (Birke), 1 G Borsäure, 1 TL Honig, 5 ml Fischöl und Vaseline. Die gemischte Zusammensetzung wird auf die betroffene Stelle des Körpers jeden 12 H.
  2. Für die Behandlung der Psoriasis an den Füßen der Beine verwendet werden können Lotionen aus Klee. Um Sie zu erhalten genommen werden, die Blüten dieser Pflanzen werden in einem Beutel der Marke und lassen sich auf 1 min in kochendes Wasser. Nachdem Sie vollständig abgekühlt sind, angewandt auf den betroffenen Spuren.
  3. In der gleichen Menge gemischt werden trockene Kräuter: Klette, Kamille, Schachtelhalm, Calendula, sowie Schafgarbe. Auf 1 Liter kochendes Wasser genommen 3 Esslöffel dieser Zusammensetzung und 30-40 min. ziehen lassen Dann wird die Infusion wird gegossen wird in einem emaillierten Gefäß und Tauchen in 20-25 min betroffenen Teile des Körpers. Dieses Rezept ist gut geeignet für die Behandlung von Psoriasis der Handflächen.
  4. In gleichen Anteilen genommen Baldrianwurzel, Zweizahn, Johanniskraut, Kamille und Schöllkraut. Die Mischung dieser Kräuter mit kochendem Wasser gegossen aus einem Verhältnis von 2:1 und 3-4 Stunden ziehen lassen Bereit Zusammensetzung verwendet wird, bevor Sie mit zwei Mahlzeiten für 90 ml. die Dauer des Kurses beträgt 14 Tage.

Obwohl all diese Rezepte enthalten Natürliche Bestandteile, vor der Behandlung der Psoriasis Fuß-und Handflächen Volksmedizin müssen Sie einen Spezialisten zu konsultieren.

Schuppenflechte auf der Sohle

Bad bei Palmar-plantar Psoriasis

Bei der Frage, wie man die Schuppenflechte auf den Handflächen der Hände, oft dient die Anwendung von medizinischen Bädern. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Ihre Temperatur sollte nicht mehr als 40 C. Am häufigsten sind die folgenden Rezepte:

  • Babywanne aus Birkenteer. Seine Anwendung reduziert Entzündungen und verringert das Gefühl von Juckreiz. Für Ihre Organisation in Wasser Hinzugefügt eine kleine Menge von Teer (75-80 ml).
  • Aus der Brühe Nachfolge. Bäder auf der Basis dieser Brühe werden Häufig verschrieben, bei Palmar-plantar pustulöse Psoriasis. Für deren Erstellung die Blätter der Reihe Kochen in einem separaten Behälter, und dann, nachdem das Filtrieren in die Wanne Hinzugefügt werden. Das Ergebnis: Wasser findet hellbraunen Farbton. Während der Einnahme beträgt nicht mehr als 15-20 min.
  • Badewanne auf der Basis von Wacholder. 0,5 kg Wacholderbeeren Kochen Sie 1 Liter kochendes Wasser, Gießen Sie Sie und setzen Sie auf einem langsamen Feuer. Verweilzeit der Mischung auf dem Herd sollte nicht länger als 15-20 min. die Fertige Brühe ergießt sich in die Wanne mit warmem Wasser für Ihre weitere Annahme. Ein solches Verfahren kann dauern 30-50 Minuten bei Wiederholung nach 1-2 Tagen.
  • Aus einer Reihe und Süßholzwurzel. Zu diesen beiden Komponenten in gleichen Anteilen Hinzugefügt werden die Blätter von Johanniskraut und Schöllkraut, mit kochendem Wasser gegossen und etwa eine Stunde ziehen lassen. Die resultierende Zusammensetzung wird für Bäder und Kompressen.

Andere Methoden der Behandlung

Je nach Form und Grad der Erkrankung, kann der Arzt verschreiben zur Behandlung von Palmar-plantaren Psoriasis folgenden therapeutischen Verfahren:

  • PUVA-Therapie. Für die Erreichung eines günstigen Ergebnisses von Sitzungen dieser Therapie werden psoralen – Substanzen, die Erhöhung der Grad der Anfälligkeit für UV-Strahlen. Sie nehmen sich nach innen, dann den Patienten führen in einer speziellen Kabine.
  • Behandlung mit ultraviolettem Licht 311 Nm. Dieses Verfahren gibt den sichtbaren Effekt bereits nach ein paar Wochen. Jedoch ist es kontraindiziert in Fällen, in denen beobachtet wird die Entstehung von eiternden Blasen.
  • Wacholder
  • Re-PUVA-Therapie ist eine Behandlung von Hauterkrankungen, die beinhaltet die Verwendung von Analoga von Vitamin A, die den Grad der Empfänglichkeit des Patienten gegenüber UV-Strahlung. Ihre Zulassung erfolgt vor der Sitzung der Bestrahlung in einer speziellen Kabine.
  • Einnahme von Kortikosteroiden starken Wirkung. Solche Medikamente nehmen Sie nur unter der klaren Führung des behandelnden Arztes. Falsche Einnahme oder die Nichtbeachtung der Anweisungen kann zu schweren Schäden an den Körper.

Darüber, welche Methoden besser nutzen, um zu heilen Palmar-plantar Psoriasis, die genaue Antwort gibt es nicht. In der Regel verschreibt der Arzt eine Kombinationstherapie, die sich auf den Allgemeinen Zustand des Patienten, den Zustand seiner Haut und andere Anzeichen. Und je früher diese Krankheit gefunden wird, desto größer ist die Chance auf eine baldige Genesung.