Shampoos von Schuppenflechte

Psoriasis genannt, ist eine chronische nicht ansteckende Erkrankung des Charakters. Oft ist diese Krankheit befällt die Teil des Körpers, manifestiert sich in Form von konvexen roten oder rosa Flecken, die schließlich beginnen zu schälen. Am häufigsten Psoriasis erscheint auf den Ellenbogen, Knie, Gesäß, Schultern, Füße, Handflächen, an den Genitalien und auf den Bereich des Kopfes.

Symptome der Schuppenflechte

Die wichtigsten Ursachen der Krankheit

  • Mechanische Schädigung der Haut.
  • Der Missbrauch von Mitteln der Körperpflege und anderen kosmetischen oder hygienischen Zubereitungen.
  • Häufiger Kontakt mit Chemikalien oder Reinigungsmitteln, enthält schädliche Substanzen in seiner Zusammensetzung.
  • Auf Grund der beruflichen Tätigkeit, als Arbeit mit direktem Kontakt mit Säuren, Laugen, Gifte, Lacke, Lösungsmittel, Farben usw.
  • Übermäßige Trockenheit der Haut.
  • Stress-Zustand des Körpers (der heftige Wechsel der klimatischen Bedingungen, persönliche Probleme, Missbrauch von Drogen oder alkoholischen Produkten, Verletzung der Ernährung und Tagesablauf, übergewicht, verstärkte körperliche Aktivität).
  • Einige Medikamente auch dazu beitragen, die Entwicklung von Psoriasis.

Symptome der Krankheit

Es ist wichtig zu erinnern, dass bei den ersten Manifestationen der Symptome der Krankheit, müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen. Eine rechtzeitige Behandlung der Krankheit hilft dem Körper schneller mit Symptomen zu bewältigen.

Wenn Psoriasis greift die Haarwurzel Teil des Kopfes, seine Symptome leicht verwechselt werden kann mit der banalen Kopfschuppen. Manifestiert schuppige Kopfhaut mit der Trennung von kleinen Schuppen. Aber der Hauptunterschied zwischen diesen Skalen ist, dass die Schuppung der Haut bei Psoriasis kann durch eine Menge von Wunden.

Bei dieser Krankheit die Kopfhaut beginnt unerträglich zu Jucken, aber kämmen die Haut auf dem Kopf nicht, kann es zu einer Erhöhung der Fläche der Krankheit. Es ist wichtig, auf Anraten eines Arztes behandelt werden. Die wichtigsten Mittel zur Behandlung der Schuppenflechte auf dem Kopf sind Sedativa und externe Nutzung von Salben, Lösungen und Shampoos gegen Schuppenflechte.

Was mir die Haare waschen bei Schuppenflechte?

Während der Krankheit Psoriasis, die Kopfhaut braucht mehr zarten und ehrfürchtigen Pflege. Die Krankheit bringt eine Menge Leid, so dass das Shampoo Holen müssen angesichts der Tatsache, dass Sie in Ihrer Zusammensetzung waren Schmerzmittel, mildernde, entzündungshemmende und antimykotische Substanzen. Ein gutes Shampoo bei Schuppenflechte unbedingt enthält Auszüge aus Heilkräutern oder irgendeine medikamentöse Substanz.

Welche Shampoos helfen bei Schuppenflechte?

Alle Shampoos bei Schuppenflechte des Kopfes sind in folgenden Gruppen unterteilt:

  1. Kohleteer.
  2. Antimykotische.
  3. Die heilenden, die in Ihrer Zusammensetzung Medikamente (Salicylsäure, Zink, etc.)
  4. Kosmetische Mittel mit der heilsamen Wirkung.
  5. Baby-Shampoos.

Wir betrachten im Detail jede dieser Gruppen.

Shampoo gegen Schuppenflechte

Kohleteer Shampoos bei Schuppenflechte der Kopfhaut

Daten Shampoos können in Ihrer Zusammensetzung oder birkenpech, entweder Kiefer oder Juniper. Alle angegebenen Wirkstoff bei regelmäßiger Kontakt mit der entzündeten Kopfhaut effektiv verhindern die Manifestation der Psoriasis, lindern brennen, Schuppung und Juckreiz auf der Kopfhaut. Neben der Zusammensetzung des Teers im Shampoo enthalten sind und weitere Substanzen, die ebenfalls eine positive Wirkung auf die Unterdrückung einer Pilzinfektion. Beachten Sie, dass dieses Shampoo bei Kopfhaut wird sehr individuell in jedem Fall.

Medizinische Shampoos antimykotische

Die Aktionen dieser Untergruppe direkt zielt auf die Vernichtung der Pilzinfektion. In seiner Zusammensetzung Shampoo bei Kopfhaut-enthält die Wirkstoffe und Hilfsstoffe, die während des Kurses Anwendungen effektiv heilen Mykose.

Medizinische Shampoos

Diese Gruppe enthält auch Nährstoffe, die dabei helfen, den angezeigten Infektion. Am effektivsten Shampoos dieser Untergruppe: Shampoo mit Zink oder Salicylsäure.

Verfahren für die Verwendung von medizinischen Shampoos folgende: das Präparat wird auf das Feuchte Haar und die Kopfhaut, Schäume, verlassen für 5 Minuten, dann gewaschen mit warmen Leitungswasser. Genug anwenden angegebenen Shampoo 1 mal pro Woche, aber die Behandlung der Psoriasis dauern soll mindestens 5 Wochen. Nebenwirkungen auf dieses Medikament treten selten, kann es nur eine allergische Reaktion der Haut auf Bestandteile. Verwenden Sie dieses Mittel in der Schwangerschaft und während der Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Für den Preis dieses Shampoo Schuppenflechte auf dem Kopf ziemlich teuer.

Kosmetische Shampoos von Schuppenflechte auf dem Kopf

Diese Mittel haben nicht nur Eigenschaften der Gesundung, sondern auch eine positive Wirkung auf Haar und Kopfhaut in der Regel. Wenn Sie diese Shampoos die Haare machen überschaubar, loszuwerden Schuppen und Haarausfall, den Fettgehalt zu reduzieren und trockene Haut.

Baby-Shampoo

Baby-Shampoos

Baby-Shampoos sind in der Regel nicht enthalten unterschiedliche Duftstoffe, Farbstoffe und schädlichen Bestandteilen sind. In der Zwischenzeit Baby-Shampoo ist in seiner Zusammensetzung hat nur die heilenden und gesunden Inhaltsstoffe, ideal bei Psoriasis des Kopfes.

Es ist wichtig zu erinnern, dass ein echtes medizinisches Shampoo bei Psoriasis kann nur empfehlen, ein Spezialist nach einer vollständigen Untersuchung der Symptome der Krankheit. Auf die Frage, welches Shampoo hilft bei Schuppenflechte, auch nur ein Arzt beantworten. Es sollte auch bedacht werden, dass die falsche Behandlung der Krankheit kann dazu führen, dass Rückfall in den Folgejahren.